Elektroakupunktur nach
Dr. Voll - Bioresonanz

Was ist die Elektroakupunktur nach Voll - EAV?

Sie ist eine Erfahrungsheilkunde, also kein schulmedizinisch anerkanntes Verfahren.

Durch eigene Krankheit motiviert, vereinte Dr. Voll (ein deutscher Landarzt) vor über 60 Jahren die klassische chinesische Akupunktur und die Homöopathie bzw. Isopathie und entwickelte ein noch heute gültiges Diagnose- und Therapieverfahren. Von der Schulmedizin längst "aufgegeben", verstarb er erst viele Jahrzehnte später im Alter von über 80 Jahren.

Die Elektroakupunktur nach Dr. Voll (EAV) wurde in den 50iger Jahren des letzten Jahrhunderts entwickelt. Sie nutzt den Sachverhalt, dass sich Oberflächenpunkte der Akupunktur und andere Messpunkte der Elektroakupunktur elektrisch anderes verhalten als die normale Hautoberfläche. So ändert sich zum Beispiel der angezeigte Messwert sehr stark, wenn man den Druck der Messsonde auf der Haut verändert. Im Gegensatz dazu ändert sich der Messwert bei vielen Akupunkturpunkten und Messpunkten der EAV im Arbeitsbereich nur unwesentlich, wenn man den Druck der Messsonde verändert. Diesen so genannten Plateau Effekt kann man leicht verifizieren.

Bioresonanztherapie - was ist das?

Auch die Bioresonanz ist kein schulmedizinisch anerkanntes Verfahren. Alle Angaben entstammen der Erfahrungsheilkunde.
Der deutsche Arzt Franz Morell entwickelte1977 diese sanfte Anwendungsmethode. Es gelang ihm, altes chinesisches Wissen mit der modernen westlichen Medizin zu einer ganz neuen Therapieform zu vereinen. Hierzu werden körpereigene Schwingungen individuell therapeutisch genutzt.
In der Kombination mit der EAV hat der Anwender ein professionelles Diagnose- + Therapiekonzept.

Bioresonanz ist eine Behandlungsmethode der alternativen Medizin. Grundlage der Bioresonanz sind die wichtigsten medizinischen Erkenntnisse aus der Akupunktur. Sie setzt ähnlich wie die Akupunktur bei der Heilung von Störungen der energetischen Abläufe im Körper ein. Die klassische Medizin hingegen benutzt Medikamente, um biochemische Wirkungen zu erzeugen. Im Körper laufen jedoch unablässig chemische und energetische Prozesse ab. Die Grundprinzipien der Bioresonanz bestehen in der Beeinflussung der energetischen Prozesse im Körper. Dies geschieht durch Änderung bestehender Informationen.

In unserer Privatpraxis für Physiotherapie & Naturheilkunde wenden wir die Bioresonanztherapie vorrangig im Zusammenhang mit einer vorangegangenen EAV-Messung nach Dr. Voll an. Dabei können verschiedenste Präparate (z.B. homöopathische) ausgetestet und mit der Therapie kombiniert werden.



Nächstes Seminar:

Vertiefungsseminar Stilles Qi Gong (Jing Gong) nach Zhi Chang Li: Die 5 Elemente auf 5 Samstage verteilt:

28. …

mehr Infos